DIY Knock / Detonation detection

Build your own knock detection device.

Jeder professionelle Tuner wird euch sagen, dass ohne ein Knock analyzer kein sauberes tuning möglich ist. Das Apex’i PowerFC kann zwar den OEM Klopfsensor auslesen, doch zeigt dieser nur einen numerischen Wert von 0-100 an. Es wird empfohlen diesen Wert unter 60 zu halten. Anhand diesen Wertes ist aber schwer zu erkennen, ob der Motor schon im klopfenden Bereich läuft, oder nicht. Und beim Wankelmotor kann eine Detonation schon das Ende eurer geliebten Dichtleisten bedeuten.

Es gibt diverse Anbieter die eine Komplettlösung für die Knockdetection anbieten. Zum Beispiel die Firma Phormula oder Plex. Allerdings sind diese Lösungen nicht sehr günstig.

Wer sich im Internet ein bisschen auf die Suche macht, wird schnell diverse Anleitungen für solche Kopfhörer finden.

Mein Setup besteht aus folgenden Teilen:

  1. Bosch Klopfsensor 030905377C
  2. geschirmtes Kopfhörerkabel
  3. portabler Kopfhörerverstärker
  4. geschlossene Kopfhörer

Der Klopfsensor wird um ein möglichst klares Signal zu bekommen, an eine freies Gewinde am Motorblock geschraubt, alternativ kann man den Sensor auch mittel einer Mutter am Haken für den Kran anschließen, da sich die Geräusche im Metall sehr gut ausbreiten. Über das Kopfhörerkabel geht man anschließend in den Innenraum an den portablen Verstärker.  Ohne Verstärker wäre das Motorengeräusch an den Kopfhörer so gut wie nicht hörbar, da das Piezoelement nur eine sehr geringe Spannung erzeugt.

Mein vorläufiges Setup sieht so aus:

wpid-wp-1440093534802.jpg

Water to Air intercooler für RX7

Mein Water 2 Intercooler Setup ist fertig 🙂

Es besteht aus einem Water2Air Intercooler und einem universellen Ausgleichsbehälter aus der Bucht, einer elektrischen Wasserpuimagempe von Pierburg und einem Wärmetauscher von Setrab.

Zuvor hatte ich im Stadtverkehr eine Ansauglufttemperatur von mehr als 70°C. Mit dem neuen Kühler sind es in der Stadt unter 50°C. Um noch eine bessere Kühlung zu erzielen, werde ich die Leitungen und den Ladeluftkühler mit Hitzeschutz vor der Strahlungshitze und der heißen Luft aus dem Wasserkühler schützen.

Zusätzliche baue ich mir jetzt noch ein IC-Spray wie im STI ein.

 

 

 

Klopfsignal mit Datalogit FC-Edit

 

 

Mein Klopfsignal im FC-Edit zeigt auffällig wenig Ausschläge. Zwar gehen die Klopfwerte leicht nach oben mit ansteigender Last, aber sie werden nie größer 10.

FRIAT Fast reacting IAT Sensor Upgrade

Upgrade des OEM AIT Sensors auf einen schnellen Triumph AIT Sensor.
Der Sensor hat eine Bosch EV1 Buchse.
Mit einem EV1 Pigtail und einer Buchse von z.B. den Nebelscheinwerfer vom FD kann ein Adapter gebaut werden. Somit ist keine Änderung am OEM Kabelbaum nötig.

image

Umbau auf Water 2 Air Intercooler